BLOG

In unserem Blog finden Sie neue Informationen und Beiträge von professionellen homöopathischen (Tier-)Ärzten für Sie, den Patienten, den Interessierten und alle Unterstützer der Initiative.

12. Juni 2019

Im Gespräch: Dr. Thomas Peinbauer über ganzheitliche Methoden in der Komplementärmedizin

Dr. Thomas Peinbauer, praktischer und homöopathischer Arzt, ist Leiter des Wahlfachs Komplementärmedizin auf der Johannes Kepler Universität in Linz und Mitbegründer des Praxisnetz Homöopathie Linz. In einem Interview berichtet er über seine Erfahrungen mit der […]
31. Mai 2019

Der Tag der Integrativen Methoden 2019

Am 17. Mai 2019 fand erstmals der „Tag der Integrativen Methoden: Chiropraktik, Homöopathie, Phytotherapie, Akupunktur und Neuraltherapie“ statt. Über 100 Zuhörer fanden den Weg in die Veterinärmedizinische Universität und hörten bis in die Abendstunden den […]
22. März 2019

Komplementärmedizin in Diskussion – ein Nachbericht zur Tagung des Steirischen Tiergesundheitsdiensts vom 01.03.2019

Nicht nur Menschen, sondern auch Haus- und Nutztiere sprechen auf Homöopathie sehr gut an. Angesichts zunehmender Antibiotikaresistenzen gewinnt die homöopathische Behandlung zunehmend an Bedeutung. Um Homöopathie im Veterinärwesen weiter zu fördern und auszubauen, fand im März […]
22. November 2018

Homöopathie für Tiere: Die 5 wichtigsten Arzneien

Homöopathische Arzneien werden nicht nur von und für uns Menschen genutzt, sie finden auch bei unseren Haustieren gerne Anwendung.  Egal, ob Hund oder Katze, Pferd, Rind, Schwein, Hamster, Meerschweinchen u.v.m.: Die Homöopathie kann viele verschiedene […]
2. Juli 2018
Anwendungen in der Veterinär-Homöopathie

Typische Anwendungsbereiche der Veterinär-Homöopathie

Auch die Behandlung von Krankheiten bei Tieren mittels Homöopathie wird immer beliebter.  Viele Tierbesitzer möchten für ihre Lieblinge nur das Beste und suchen zunehmend nach gut verträglichen und nebenwirkungsarmen Behandlungsmöglichkeiten. Das Feld der Veterinär-Homöopathie ist […]
6. Juni 2018
Unterschiede in der Veterinärhomöopathie

Rechtliche Unterschiede bei der Ausübung von Veterinärhomöopathie in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Wie in der Humanhomöopathie unterscheiden sich auch die gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Ausbildung, der Ausübung und dem Berufsstand der Veterinärhomöopathie gravierend zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz.
28. Mai 2018
Interview über die Homöopathie in der Nutztierhaltung

Im Gespräch: Dipl-TA Michael Ridler berichtet über den Einsatz von Homöopathika in der Nutztierhaltung

Dipl-TA Michael Ridler ist seit 1999 Tierarzt in Höhnhart und seit 2015  Fachtierarzt für Homöopathie. In einem ganz persönlichen Interview erzählt der Veterinärmediziner, wie er zur Homöopathie gefunden hat und welche Vorteile diese für die […]
9. Mai 2018

Homöopathie bei Tieren – erfolgreiche Anwendungen in der Veterinärhomöopathie

Dass Homöopathie wirkt und nicht nur auf den sogenannten Placebo-Effekt zurückzuführen ist, wie es einige Kritiker gerne behaupten, zeigt sich ideal am Beispiel der Veterinärhomöopathie: Denn die Körper der Tiere reagieren schnell auf Hochpotenzen und […]
10. April 2018
Tierärzte behandeln ihre Patienten ebenfalls in Zuge der Veterinärhomöopathie.

Wie werde ich Fachtierarzt für Veterinärhomöopathie?

Bevor sich ein Tierarzt „Fachtierarzt für Homöopathie“ nennen darf, muss er eine langjährige intensive Ausbildung absolvieren. Sie folgt genauen Richtlinien und umfasst sowohl Theorie als auch Praxis. Doch der Einsatz lohnt sich, denn die Homöopathie […]